Tanja Jäschke

Aufgaben:

  • Assistenz, besonders Behandlung von Kindern
  • Gerätebeauftragte

 

Fortbildungen:

  • 2000 Kofferdamkurs
  • 2002 Infektionsprophylaxe in der zahnärztlichen Praxis
  • wiederkehrende Auffrischung Röntgen und Strahlenschutz
  • jährliche Teilnahme am Notfallkurs, Erste Hilfe Allersberg

 

Tanja Jäschke assistiert seit 2011 in Teilzeit bevorzugt bei Behandlung von Kindern. Durch ihre aufgeschlossene und verspielte Art findet sie immer einen guten Draht zu den jungen Patienten. Behandlungen werden durch sie zum spaßigen und lustigen Erlebnis. Als Gerätebeauftragte ist sie für die Sicherheitsprüfungen der Anlagen gemäß Vorgaben des Gewerbeaufsichtsamtes verantwortlich. Sie organisiert die regelmäßig notwendigen Überprüfungen der Röntgeneinrichtung